Sie sind hier: Handelswissen I > Warenbeschaffung > Warenbestellung > 
25.7.2014 : 22:39 : +0200

Warenbestellung

Eine Bestellung ist eine Willenserklärung, Ware zu den angegebenen Bedingungen zu kaufen.

Form

  • schriftlich, mündlich, fernschriftlich, telefonisch

Inhalt

  • Wiederholung möglichst aller Angaben des Angebots, mindestens jedoch:
  • Warenwert, Menge, Preis je Einheit

Rechtliche Wirkung

  • Bestellung muss dem Empfänger zugegangen sein, Besteller ist an seine Bestellung gebunden, durch rechtzeitigen Widerruf erlischt die Bindung an die Bestellung

Bestellungsannahme

notwendig, wenn:

  • Bestellung vom Angebot abweicht, Bestellung aufgrund eines freibleibenden Angebots erfolgte, Bestellung kein Angebot vorausging